Woanders ist es auch schön

So ein schöner Text, so eine wunderbar nach oben gezogene Augenbraue und überhaupt ein ganz wunderbares Blog.

Kitty Koma und ihr Graf renovieren ja ein Gutshaus, was in Wirklichkeit natürlich ein Schloss mit kaiserlichen Kälbern ist und auf ihrem Blog gewährt sie uns allen einen Blick durch das Schlüsselloch.

Alex, der Busfahrer.

Mirjam Pressler ist verstorben. Dank Ihrer Übersetzungen habe ich Zeruya Shalev auf Deutsch noch einmal ganz anders entdecken dürfen als in Ivrit.

Ein Geniesser.

Liisa hat mir sehr gefehlt.  Umso erleichterter bin ich, dass Sie sich wieder auf die Suche nach Worten macht.

Überall ist die Pressefreiheit unter Druck- auch in Vietnam.

Charlotte Gainsbourg geht immer.

9 thoughts on “Woanders ist es auch schön

  1. H.s Klassen haben sie immer sehr gern gelesen, angefangen von der „Bitterschokolade“ bis hin zu „Wenn das Glück kommt …“.
    Ja, schade um sie.
    Auch ihre Übersetzungen aus dem Niederländischen waren prima.

  2. Das ist tatsächlich ein ganz wunderbares Blog, vielen Dank für den Tipp.

    Und überhaupt: Ihre Empfehlungen hier, Ihr Blick auf die Dinge und dass Sie trotz allem nicht den Kopf in den Sand stecken – Hut ab, liebes Frl., Hut ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.