Woanders ist es auch schön

Frau Novemberregen antwortet auf Sicherheitsbedenken und weil es Frau Novemberregen ist, geht es dabei um das große Ganze.

Twinkle Khanna denkt über die Liebe und ihre Schrammen nach.

Andere Kühe haben auch auch schöne Kälber und dieses Blog mag ich von Herzen gern.

Frau Wortschnittchen denkt über das Ankommen nach.

Herr Rau macht sich Gedanken darüber, was die Schule eigentlich muss oder auch nicht .

Im Winter bin ich schon einmal  über die Frage gestolpert wie es sich verhält mit der Frage von Schuld und Sühne ob der Mörder, wohl immer der Mörder bleibt. Gedanken dazu und natürlich sehr Kluge macht sich auch die die New York Times .

Gleich noch einmal die New York Times, denn Hanya Yanagihara wandert auf den Spuren von Bruce Chatwin.

Die Ungleichheit der Arbeit ist in Indien auch immer eine Frage von von Leben und Tod.

Diese Woche waren die gemeinsamen Anwesenheitszeiten des Tierarztes und des Fräulein Read On’s noch geringer als ohnehin schon und ich weiß nicht zu sagen, zu welchem herbstlichen Liebeslied der Tierarzt sich die Zähne putzte. Ich aber habe in dieser Woche immer wieder Schumanns Klavierkonzert in a-moll gehört und mich noch immer nicht sattgetrunken an dieser Musik.

3 thoughts on “Woanders ist es auch schön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.